Kurzfilme
Der Junggesellenabschied

Die "besten Freundinnen" überraschen Sandra wenige Tage vor ihrer Hochzeit mit einem Junggesellinnenabschied. Eigentlich hat sie gar keine richtige Lust, aber sie lässt sich drauf ein. In der Innenstadt ist Hochstimmung: jubeln, grölen, Alkohol und sexuelle Aufladung . Als Sandra...

 
Ich selbst

Frank und Anna wollen das Wochenende auf einem leerstehenden Bauernhof verbringen. Auf dem Weg dorthin nimmt das junge Paar einen Tramper mit. Er übernachtet bei ihnen auf dem Hof. Am nächsten morgen wacht Frank im Gästezimmer auf. Seine Frau hält ihn für den Tramper...

 
Die 26. Aussonderung des Menschen ist er selbst

Sie ist schwanger und hat Ekel vor Dreck, Schleim, Gestank und ihrem eigenen Körper. Denn der Körper ist bedingt durch seine Aussonderungen. Er ordnet sich ihren Zwängen unter und entwickelt dadurch selbst ein zwanghaftes Verhalten ihr gegenüber, das schließlich zu einem wiederum zwanghaften Ausbruch führt. Ein fragmentarischer Film über Zwang, Reinlichkeit und (Anti-)körperlichkeit...

 


+++ NEWS +++ NEWS +++

DER SCHWARZE NAZI 26.7. Open...

DER SCHWARZE NAZI am 26.7. um 21.30 Uhr Open Air in der Filmarena in Jena