Hinterhofblues (2008)
Deutschland 2008, 76 Min., Format: HD (Panasonic HVX 200). Eine Cinemabstruso-Produktion

Ein Hinterhof- mittendrin eine Badewanne, daneben ein Schlagzeug und ein Zirkuswagen. Drin wohnt Matthäus, ein in die Jahre gekommener Künstler. Seit 2 Jahren will er hier mit seinen Freunden Kai und Hundt ein alternatives Café aufmachen. Selbst bestimmt wollen sie leben. Doch nur schleppend geht die Arbeit voran. Matthäus baut nebenbei Skulpturen aus Styropor, Hundt macht Musik und Kai zimmert eine Bar– die Prioritäten sind unterschiedlich gesetzt. Außerdem ist Sommer und wenn nicht dieses Jahr das Café, dann eben im nächsten.
Da kommt plötzlich der Schock. Finanzberater Hartmann macht ernst, das Hofareal ist mit einer Hypothek belastet- noch 2 Wochen und sie müssen vom Hof, wenn nicht 16000€ besorgt werden…

BUCH, REGIE, SCHNITT, PRODUKTION: Tilman und Karl-Friedrich König / KAMERA: Tilman König, Matthias Franz / AUFNAHMELEITUNG: Uta Giegengack, Patrick Teichert / KAMERAASSISTENZ: Toni Heye / TON: Toni Bihler, Florian Förster / LICHT: Frank Schreiber, Matthias Groß / AUSSTATTUNG: Luise Hennig, Andreas Jeschke, Franziska Merkel / GRAFIK: Andreas Dürer / MUSIK: Erik and the new hats / PRESSE: Diana Schmidt, Sara Scharmacher/ SETRUNNER: Wowa Degtiar

DARSTELLER: Sky Romica, Georg Strohbach, York Hoßfeld, Klaus Jühnke, Andreas Anke,  Annette Krause, Denis Pohl, Matthias Schott, Sabine Heinz, Diana Nitschke

Drehnotizen

Ein 40 köpfiges Team aus ganz Deutschland drehte im Sommer 2008 im Leipziger Stadtviertel Lindenau. Dieses ist gezeichnet vom Leerstand ganzer Häuser und seiner weitestgehend desillusionierten Rest-Bevölkerung. Doch Leerstand kann auch Platz für kreativen Freiraum bedeuten – Galerien, Künstlerkommunen und alternative Kneipen – in den letzten Jahren ist einiges in Bewegung gekommen. Aber wie beständig sind diese aus einer Krise entstandenen Freiräume? 2 HD-Kameras ausgestattet mit 35mm Filmoptiken sowie professionelle Schauspieler und Crew. 2 Wochen Drehzeit

 
Please wait while JT SlideShow is loading images...
Photo Title 1Photo Title 2Photo Title 3Photo Title 4Photo Title 5

+++ NEWS +++ NEWS +++

DER SCHWARZE NAZI 26.7. Open...

DER SCHWARZE NAZI am 26.7. um 21.30 Uhr Open Air in der Filmarena in Jena